Vortrag: Einführung in die Energie der Sprache
 

Ihre Sprache ist ein Teil Ihrer Persönlichkeit. Wenden Sie mit Ihrer Sprache mein Motto an: "Kleine Veränderung - große Wirkung"

Durch das Loslassen bestimmter Wörter, die Verwendung anderer, energiereicher Wörter nehmen Sie Einfluss auf Ihre Persönlichkeit und damit auf Ihren Lebensablauf innerhalb der Familie, im Beruf, in der Freizeit. 

Anmeldung


Workshop: Die Energie der Sprache

Online- und Präsenzveranstaltung              

 

Die Energie der Sprache – Lassen Sie sich sensibilisieren

 

„Du bist, wie oder was du sprichst!“ Ihre Sprache ist ein Teil Ihrer Persönlichkeit, Ihre Sprache wirkt. Wenn Sie z. B. häufig Wörter wie „müssen“ oder „schnell“ verwenden, werden immer wieder Situationen in Ihr Leben kommen, in denen Sie „schnell“ („gschwind“) handeln „müssen“. Ich lade Sie ein, Ihre Sprache wahrzunehmen, um eine Veränderung einzuleiten.

 

Jeder Satz, jedes Wort, jeder Laut ist Energie und wirkt.

 

Während unserer gemeinsamen Zeit zum Lernen werden wir in die Sprache eintauchen, hineinfühlen, die Energie wahrnehmen sowie eine Sensibilität für Wörter und Redewendungen entwickeln.

 

Was heißt "Energie der Sprache"?

Was bewirken Modewörter oder angewöhnter Sprachgebrauch?

Wie spreche ich mit meinen oder Tages-Kindern?

Wir werden in verschiedene Redewendungen und Wörter hineinspüren und Lust bekommen, mit der Sprache Veränderungen herbeizuführen.

 

Die Teilnahme an der Einführung in die Energie der Sprache ist nicht erforderlich.

Bitte Schreibutensilien mitbringen


Wie spreche ich mit meinem Kind? Was versteht mein Kind?

 

"Carola, lauf nicht so schnell, sonst fällst du hin." Und Carola fällt hin. Wie die sich selbst erfüllende Prophezeiung wirken auch andere Wörter und Aussagen.

"Das sind Beeren für die Vögel." Die Beeren für die Vögel werden nie probiert. Die Botschaft ist bei den Kindern angekommen. Es ist klar, die Beeren sind nur für die Vögel. Jedes Wort wirkt!

 

Wir sprechen so, wie wir es gelernt oder uns angewöhnt haben. Den wenigsten ist bewusst, dass die gewählten Worte und Redewendungen kraftvoll in die eine oder andere Richtung wirken.

Wie unsere Gedanken sind die gesprochenen Wörter Energie, die wir für unsere Lebensqualität und Persönlichkeit nutzen lernen können. Wir sprechen, geben diese Energie hin und alles, was wir weggeben, kommt in irgendeiner Form zu uns zurück. Deshalb ist es interessant, sich mit der eigenen Sprache zu beschäftigen. „Ich bin, wie oder was ich spreche!“ Die Referentin gibt Ihnen Impulse. Lassen Sie sich für Ihre Sprache sensibilisieren.

 

Vortragsinhalte:

  • Warum die Wörter wirken
  • Wir fühlen Wörter
  • Die Wirkung von Negationen
  • Die Wirkung von Modewörtern
  • „Ich würde mir wünschen…“
  • Wie ist es spielerisch leicht, sich kleine Veränderungen anzueignen?

 

 

Aus dem Talmud:

"Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.

Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.

Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.

Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.“       

 

Lassen Sie sich von mir sensibilisieren. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich freue mich darauf.